Startseite  | Aktuelles  | Kontakt 
SUCHE
Naturpark Obst-Hügel-Land

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

Günter Grünspecht wurde bestohlen. Sein größter Schatz ist weg, das Streuobstwiesen-Kochbuch mit dem Rezept für den allerbesten Ameisenkuchen. Am Tatort findet er allerdings einen mysteriösen Brief. Jetzt braucht er die Hilfe der Naturparkdetektive. Ihnen gelingt es sicher, den Brief zu deuten, die Spuren und Hinweise zu finden und die Rätsel zu lösen, damit Günter Grünspecht sein Kochbuch wieder bekommt. Natürlich winkt auch ein Finderlohn.

Dieses actionreiche "Detektivabenteuer"€œ, entführt in die spannende Welt von "Günter Grünspechts"€œ Streuobstwiesen. Auf spielerische Weise wird dabei wissenswertes über die Besonderheiten und die Schutzwürdigkeit des wichtigsten Lebensraumes im Naturpark Obst-Hügel-Land€œ vermittelt, denn mit mehr als 5.000 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten die hier eine Heimat finden können, zählen Streuobstwiesen zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas..

Vor allem das reiche Nahrungsangebot (Blüten, Blätter, Gräser, Kräuter oder Früchte) lockt die verschiedensten Tiere wie Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten in die Streuobstwiese. Das üppige Vorkommen von Kleinlebewesen ist Lebensgrundlage für viele Vogelarten wie Grünspecht, Star und Wendehals. Auch Hermelin, Igel, Feldhase und andere Säugetiere sind hier zu Hause. Die Baumhöhlen alter Obstbäume sind Brutplatz für Steinkauz und Gartenrotschwanz - wenn sie nicht schon von z.B. Hornissen besetzt sind.

Zielgruppen
1. bis 8. Schulstufe. Die Inhalte der Führungen werden der jeweiligen Schulstufe angepasst.

Inhalte
- Lebensraum Streuobstwiese
- Heimische Tier- und Pflanzenwelt
- Naturerlebnisspiele

Betreuung 
Ausgebildete Natur- und Landschaftsführer und Mitarbeiter des Naturparks Obst-Hügel-Land bzw. des Oö. Naturschutzbundes

Dauer  
Vormittag, ca. 3-4 Stunden, auf Anfrage auch ganztägig 

Ort 
in einer der beiden Naturparkgemeinden St. Marienkirchen/Polsenz und Scharten, z. B. Obstlehrgarten, Bienenlehrweg, Bauernhof, Mostschänke

Kosten 
€ 4,- je Schüler (Halbtag). Im Preis sind Obstsäfte aus dem Naturpark und ein Naturpark-Entdeckerheft für Kinder enthalten. Außerdem erhält jede Schulklasse das Poster "Die Vogelwelt der Streuobstwiesen". Die Kosten für die Anreise und ein etwaiges Mittagessen sind nicht inkludiert.

Ausrüstung 
Expeditionsausrüstung: feste Schuhe, Regenschutz

Zeitraum 
Diese Naturführung wird von Anfang April bis Ende Oktober jeweils von Montag bis Freitag angeboten. Bitte mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin buchen.

Auskunft und Buchungen 
Naturpark Obst-Hügel-Land
Kirchenplatz 1
4076 St. Marienkirchen an der Polsenz
Telefon: 07249-47112-25
E-Mail: info@obsthuegelland.at

Buchungen sind auch unter www.naturschauspiel.at möglich.

Weitere Exkursionen im Naturpark Obst-Hügel-Land

Gerne stellen wir auch individuelle Programme für Sie zusammen.  

Weitere Angebote für Schulen zum Downloaden

 
© Naturpark Obst-Hügel-Land
Kirchenplatz 1, 4076 St. Marienkirchen/P. | Tel.: (+43) 07249/47112-25 , info@obsthuegelland.at | Impressum