Startseite  | Aktuelles  | Kontakt 
SUCHE
Naturpark Obst-Hügel-Land

Ziele und Aufgaben des Naturparks Obst-Hügel-Land

Naturparke sind Modellregionen für eine nachhaltige ländliche Entwicklung. Der Naturpark Obst-Hügel-Land erfüllt vier gleichrangige Funktionen.

Natur- und Landschaftsschutz 

Im Landschaftsschutzgebiet „Naturpark Obst-Hügel-Land“ soll der Naturraum mit seinen herrlichen Obstbaumwiesen, -zeilen und -alleen durch nachhaltige Nutzung in seiner Vielfalt und Schönheit gesichert und die durch Jahrhunderte geprägte Streuobstlandschaft erhalten werden.

  • Vertragsnaturschutz mit Grundeigentümern
  • Artenschutz- und Forschungsprojekte
  • Schutzgebietsmanagement
  • Naturkundliche Informationen

Erholung

Den Besuchern und Bewohnern des Naturparks sollen attraktive und gepflegte Erholungseinrichtungen zur Verfügung stehen, die dem Schutzgebiet und dem Landschaftscharakter entsprechen:

  • Wander-, Rad- und Reitwege
  • Rast- und Ruheplätze
  • Naturnahe Erlebnisspielplätze
  • Familienfreundliche Umgebung, barrierefreie Wege

Naturerlebnis und Umweltbildung

Ziel des Naturparks ist, die Natur in interaktiven Formen begreifbar und die Zusammenhänge von Natur, Landschaft und Kultur erlebbar zu machen.

  • Naturerlebnisführungen und Schulexkursionen
  • Themenwege
  • Informationszentren
  • Seminare, Kurse und Ausstellungen
  • Laufende Kooperationen mit Forschungseinrichtungen

Regionalentwicklung 

Der Naturpark setzt Impulse für eine regionale Entwicklung, um damit die Wertschöpfung zu erhöhen sowie die Lebensqualität zu sichern.

  • Sanfter Tourismus
  • Vermarktung von Naturparkprodukten
  • Kooperationen von Naturschutz, Landwirtschaft und Tourismus
  • Arbeitsplätze durch den Naturpark
  • Marketing-Informationsmaßnahmen
  • Hervorheben von Besonderheiten, Eigenheiten der Region und folglich Identitätsstiftung
 
© Naturpark Obst-Hügel-Land
Kirchenplatz 1, 4076 St. Marienkirchen/P. | Tel.: (+43) 07249/47112-25 , info@obsthuegelland.at | Impressum