Brigitte Gaisböck

Beruf und Erfahrung
Musiklehrerin, seit 2003 als Natur- und Landschaftsführerin tätig, u. a. im Naturpark Obst- Hügel-Land. Exkursionen mit Schulklassen und Besuchergruppen.

Schwerpunkte
Einheimische Wildkräuter, Hildegard von Bingen-Kräuter-kunde, Leidenschaft für keltisches, mittelalterliches und schamanisches Kräuterwissen, aber auch für Naturer-lebnisse mit Geschichten, Mythen und Musik.

Buchbare Angebote
Frauenkräuter-Wanderung, Hildegard von Bingen-Kräuterwanderung, Brunch im Grünen, Von der Blüte zur Frucht, Mit Becherlupe und Kescher an die Polsenz, Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?, Räuchern

Kontakt
Tel: 07758/30177
E-Mail: brigitte.gaisboeck(at)gmx(.)at 

Mag. Gudrun Fuß

Ausbildung: Biologin und Natur- und Landschaftsführerin, seit 8 Jahren im Naturpark tätig

Mit offenen Augen durch die Natur gehen, die Sinne schärfen, Unbekanntes entdecken, Bekanntes erforschen und neue Dinge ausprobieren. Das alles kann man mit mir erleben. Bei meinen Naturführungen habe ich vom Kindergartenkind bis hin zu rüstigen Senioren schon alle Altersgruppen auf ihrer Entdeckungs- bzw. Wiederentdeckungsreise durch die Natur begleitet. 

Besondere Interessen und Schwerpunkte: Insekten, Wasser

Buchbare Angebote
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?Mit Becherlupe und Kescher an die PolsenzVon der Blüte zur Frucht, Kräuterwanderungen, Baumwanderung

E-Mail: gudrun.fuss(at)liwest(.)at 
Weitere Infos gibt es auf meiner Homepage www.naturunddu.at!

Maria Mach

Über mich: Ausbildung als Drogistin, seit 2003 selbständige Natur- und Landschaftsführerin, tätig u.a. im Naturpark Obst-Hügel-Land, für den Tourismusverband Vitalwelt Bad Schallerbach, Naturschutzbund Oberösterreich, Gesunde Gemeinde

Schwerpunkte: Heil- und Wildkräuter, Kräuterküche, Arbeit mit Kindern in Schulen, Kinderferien

Buchbare Angebote
Brunch im GrünenMit dem E-Bike vom Kurpark in den NaturparkVon der Blüte zur FruchtMit Becherlupe und Kescher an die Polsenz, Kräuterwanderungen, Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?, Basteln mit Naturmaterialien, Kochen mit Wildkräutern

E-Mail: mach.maria(at)gmx(.)at 

Heinz Steiner

Über mich 
Seit 2010 Natur- und Landschaftsführer. Beruflich war ich rund 40 Jahre in der Computerbranche tätig; seit 2012 in Pension, seit 2015 Obmann im Verein Naturpark Obst-Hügel-Land

Schwerpunkte
Schulführungen, Geo-Caching, Vögel, Besuchergruppen

Buchbare Angebote
Nature Caching, Most-Safari, Landschaft und ihre Geschichte(n), Mit Becherlupe und Kescher an die PolsenzVon der Blüte zur FruchtGesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

Kontakt 
Tel: 0680/1187717
E-Mail: NLF-H.Steiner@gmx.at 

Julia Kropfberger

Über mich: Mitarbeiterin beim Naturschutzbund OÖ; Betreuung verschiedener Naturschutzprojekte im Naturpark (Vögel, Fledermäuse, Schulen) seit 2006

Schwerpunkte: 
Schulklassen, Natur- und Artenschutz

Buchbare Angebote
Bat Night, Von der Blüte zur FruchtMit Becherlupe und Kescher an die PolsenzGesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?, Basteln mit Naturmaterialien, Dem Biber auf der Spur, vogelkundliche Wanderungen, Amphibien-Wanderungen

E-Mail: julia.kropfberger(at)naturschutzbund(.)at 

Mag. Gerlinde Grubauer-Steininger

Ausbildung: Studium Soziologie, 8 Jahre Regionalentwicklung in Eferding, Natur- und Landschaftsführerin seit 2003 (u.a. bei der Landesgartenschau in Ansfelden 2011), dzt. Lehramtsstudium PH

Schwerpunkt: 
Bewusstes Leben und achtsamer Umgang mit der Natur sind mir besonders wichtig, Nachhaltigkeit soll nicht nur ein „überstrapazierter“ Begriff sein. Ich betrachte den Menschen als Teil der Natur und daher ist mir eine ganzheitliche Vermittlung auch so wichtig. 
Kräuter und Wildkräuter, die ich gerne auch verkoche, begleiten mich im Alltag und bei meinen Führungen. 

Buchbare Angebote
Nature Caching, Kräuterwanderungen, Von der Blüte zur Frucht

E-Mail: gerlinde.grubauer(at)ph-linz(.)at 

Rupert Raab

Über mich: Lehrberuf Graveur, jetzt Werkmeister Anlagen und Maschinenbau in leitender Position; bis 2015 Obmann des Naturparks Obst-Hügel-Land, seit 2015 Obmann-Stellvertreter

Schwerpunkte
Begleitung diverser Forschungsarbeiten im Naturpark wie z.B. Bechsteinfledermaus, Biotopkartierung, vogelkundliche Arbeiten und das Pflanzen und Pflegen von Obstbäumen zur Erhaltung alter Sorten

Buchbare Angebote
Wo der Bartl den Most holt, Nature CachingMost-Safari, Führungen durch den Obstlehrgarten

E-Mail: obereder.lengau(at)tele2(.)at 

Mag. Eva Mayr

Ausbildung:
 Natur- und Landschaftsführerin, Geografie- und Umweltsystemwissenschaften-Studium, derzeit Geoinformatikerin

Schwerpunkte: 
Führungen und Angebote für Kinder, Geo-Caching

Buchbare Angebote
Nature Caching, div. Workshops mit Kindern sowie Kinder-Ferienprogramme 

E-Mail: em.mayr(at)gmx(.)at

Dr. Wilhelm von Zitzewitz

Über mich: Natur- und Landschaftsführer seit 2003, Obmann des Vereins Natur- und Landschaftsführer OÖ, Jäger

Schwerpunkte: 
Natur- und Landschaftsschutz, Land- und Forstwirtschaft, Geologie/Bodenkunde, Botanik, Pilze, Wetterkunde

Buchbare Angebote
Pilze - Die Edelsteine des Waldes, Wo der Bartl den Most holt, bodenkundliche Exkursionen

E-Mail: w.zitzewitz(at)utanet(.)at

Mag. Isabel Schmotzer

Beruf: 
Freiberuflich, aber vor allem für die KFFÖ tätig.

Schwerpunkte: 
Fledermäuse (Bat Nights), Naturschutz, Wildtiere

Buchbare Angebote
Bat Night

E-Mail: isabel.schmotzer(at)fledermausschutz(.)at

Annemarie Geiselmayr

Über mich: 
Natur- und Landschaftsführerin, Kräuterpädagogin

Schwerpunkte: 
Kräuterführungen und -workshops, Räuchern, Seifen sieden, Salben und Schmieren, Weiden flechten

Buchbare Angebote
Wildkräuter-Wanderungen, Räuchern im Jahreskreis, Workshops zu den Schwerpunktthemen

E-Mail: geisel(at)gmx(.)at 

Josef Limberger

Über mich: 
Maler und Bildhauer, Naturfotograf, Obmann des Naturschutzbundes OÖ, Ornithologe

Schwerpunkte: 
Natur- und Artenschutzprojekte, Vögel, Naturfotografie

Buchbare Angebote
Vogelkundliche Wanderungen, Fotowanderungen

E-Mail: limberger_josef@gmx.at 

Hans Uhl

Beruf: 
Ornithologe, Naturführer, Meditationsleiter; ich arbeite seit 20 Jahren in den Bereichen Vogelschutz, Naturvermittlung und Bildungsarbeit - seit 2004 freiberuflich mit meinem „Büro für Integration von Natur und Mensch“.

Schwerpunkte: 
Erforschung der Vögel der Kulturlandschaft und der Kalkalpen, Aufbau des Managements für Vogelschutzgebiete. Als unverzichtbare Wegbereiter für erfolgreichen Naturschutz sehe ich Bildungsarbeit für Landnutzer, aber auch einfühlsame Naturvermittlung für alle interessierten Menschen. Ehrenamtlich verbinde ich all dies mit meinen Tätigkeiten für BirdLife Österreich.

Buchbare Angebote
Vogelkundliche Wanderungen

Kontakt: www.naturundmensch.com 

Dr. Guido Reiter

Beruf und Ausbildung: 
Studium der Biologie/Zoologie an der Universität Salzburg. Dissertation über Fledermäuse. 

Schwerpunkte: 
Seit 1995 zahlreiche Kleinsäuger- und Fledermausprojekte.
Leiter der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) und Österreichs Vertreter der IUCN Bat Spezialist Group.

E-Mail: guido.reiter(at)fledermausschutz(.)at 
www.fledermausschutz.at